Der verlorene Kompass der Investoren

Der verlorene Kompass der Investoren

Finanzmärkte sind äusserst dynamische, volatile und komplexe Systeme. Sie sind gut erforscht, sodass den Investoren ein reichhaltiges Arsenal an Analyse- und Berechnungsmethoden zur Einschätzung von Risiken und Perspektiven zur Verfügung…Weiter
Das Trilemma des Investierens

Das Trilemma des Investierens

Die Finanzindustrie hat sich über die letzten Jahrzehnte immer mehr „mathematisiert“. Mathematische Theorien wie Statistik, Zeitreihenanalysen oder Spieltheorien wurden im Zusammenhang mit finanztechnischen Problemen eingesetzt und finden immer breitere Anwendungsgebiete.…Weiter
Das Storytelling der Finanzmärkte

Das Storytelling der Finanzmärkte

Die Finanzmärkte werden von unzähligen Faktoren beeinflusst. Unsere Kenntnis über diese bleibt unvollständig: Einerseits wissen wir nicht, wie stark und in welcher Kausalkette solche Faktoren eine Rolle spielen, andererseits sind…Weiter
Wie Anleger Risiken messen

Wie Anleger Risiken messen

Die Finanzindustrie hat mathematische Methoden entwickelt, um Anlagerisiken messbar zu machen. Allerdings sollte man sich der Grenzen dieser Methoden bewusst sein. Wir alle wissen, dass die Zukunft in den wenigsten…Weiter
Die Wahrheit der Finanzexperten

Die Wahrheit der Finanzexperten

Die Finanzindustrie beschäftigt sich ständig mit der Zukunft: wie wird sich die Wirtschaft entwickeln? Wann kommt die nächste Zinserhöhung? Wird der Ölpreis seine Talfahrt weiter fortsetzen? Werden Investoren mehr alternative…Weiter
Modern Portfolio Theory

Modern Portfolio Theory

Die «Modern Portfolio Theory» untersucht die Eigenschaften von Portfolios, welche in Wertschriften an den Kapitalmärkten investieren. Ihre Geburtsstunde war die Veröffentlichung des Artikels «Portfolio Selection» von Harry Markowitz (1952) in…Weiter