Im Labyrinth der eigenen Dogmen

Im Labyrinth der eigenen Dogmen

Zukunftsszenarien, in denen die Menschen Sklaven von "super-intelligenten" Robotern werden, hatten in den letzten Jahren Hochkonjunktur. Was allerdings oft übersehen wird: Es braucht gar keinen super-intelligenten Computer, um dem Menschen…Weiter
In der Reflationsfalle

In der Reflationsfalle

Schon fast zehn Jahre liegt die Finanzkrise mit dem „Beinahe“-Kollaps des Finanzsystems zurück, die Auswirkungen aber sind heute präsenter als je zuvor. Mit einer nie dagewesenen ultraexpansiven Geldpolitik haben die…Weiter
Das Trilemma des Investierens

Das Trilemma des Investierens

Die Finanzindustrie hat sich über die letzten Jahrzehnte immer mehr „mathematisiert“. Mathematische Theorien wie Statistik, Zeitreihenanalysen oder Spieltheorien wurden im Zusammenhang mit finanztechnischen Problemen eingesetzt und finden immer breitere Anwendungsgebiete.…Weiter
Das Storytelling der Finanzmärkte

Das Storytelling der Finanzmärkte

Die Finanzmärkte werden von unzähligen Faktoren beeinflusst. Unsere Kenntnis über diese bleibt unvollständig: Einerseits wissen wir nicht, wie stark und in welcher Kausalkette solche Faktoren eine Rolle spielen, andererseits sind…Weiter